Das höchste Gebäude in der EU ist der Warschauer Wolkenkratzer in Warschau

Am Samstagabend wurden Türme auf das neue Varso-Gebäude gelegt, das damit eine Gesamthöhe von 310 Metern erreichte und damit das höchste Gebäude in der EU ist. Das Gebäude übernimmt den Raum des 259 Meter hohen Wolkenkratzers der Frankfurter Commerzbank.

Der neue Wolkenkratzer beherbergt 69.000 Quadratmeter Bürofläche und es wird unter anderem ein dreistöckiges Restaurant oben im Gebäude geben. Aussichtsterrassen auf zwei Etagen (49 und 53) sind geplant.

Das höchste Gebäude war der Kulturpalast

In Warschau überholt das Gebäude den Kulturpalast, der nach dem Zweiten Weltkrieg ein Geschenk des sowjetischen Diktators Josef Stalin an die Polen war. Der Kulturpalast ist 237 Meter hoch.

NEWS

Coronavirus / Covid-19

Coronavirus / Covid-19 in Polen Siehe Zahlen zu Coronavirus / Covid-19 in Polen. Sie können die Anzahl der registrierten und aktiven Fälle anzeigen. Sie können auch...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein